FAQ – wichtige Fragen und Antworten zu Wall of Spots


Was ist ein Spot?

Ein Spot ist ein kurzer Film, in dem Ihr Produkt beworben wird. Bei Wall of Spots können Sie aber auch Standbilder (einzelne oder mehrere) oder Animationen wie GIFs einstellen. Die einzelnen Spots werden aneinandergereiht gezeigt, jeder Spot hat eine Mindestlänge von 10 Sekunden.  Sie können mehrere Spots hintereinander buchen und dadurch Ihre Laufzeit beliebig verlängern. Der gesamte Werbeblock mit allen Spots läuft in einer Endlosschleife und wird 16 Stunden am Tag wiederholt.



Wie sind die Betriebszeiten und wie oft erscheint mein Spot?

Wir garantieren Ihnen die gebuchten Spotzahlen nur zu den normalen Verkehrszeiten. Daher läuft die Anlage von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Ein Werbeblock dauert etwa 2 Minuten, zu jeder halben Stunde läuft ein 2-minütiges News- und Wetterupdate. So erscheint Ihr Spot bei Paket L rein rechnerisch etwa 26x pro Stunde, also über 400x am Tag, was ca. 12..400 Spots pro Monat entspricht.



Wie lange kann ein Spot dauern?

Ein Spot dauert in der Regel mind. 10 Sekunden. Sie können aber mehrere Spots buchen und diese zusammenhängend nutzen.



Kann ich meine Spots mehrfach in einem Werbeblock wiedergeben lassen? 

Ja, wenn Sie die Wiederholungsrate erhöhen möchten, können Sie mehrere Spots buchen. Wir versuchen diese dann nach Ihren Wünschen zu verteilen. 



Welches Datenformat wird benötigt?

Als Datenformate können alle gängigen Dateitypen verwendet werden. Sie können Ihre  Werbespots also als JPEG-, PNG-,  MP4- AVI- oder GIF-Datei liefern.



Welche Auflösung brauche ich?

Die Videowand hat eine Auflösung von 1280 x 1000 Bildpunkten. Größere Formate können skaliert und damit in der Größe angepasst werden, kleinere leider nicht.



Wer konvertiert meinen Spot?

Die Spots können von Ihnen selbst oder von jeder Werbeagentur in den oben genannten Formaten konvertiert werden. Auf Wunsch übernehmen wir diese Dienstleistung kostenlos für Sie.



Bekomme ich Rabatte?

Ja, wenn Sie mehrere Spots buchen oder Verträge mit mehr als 2 Monate Laufzeit abschließen.



Wie oft kann ich mein Spot ändern?

Sie können Ihren Spot an jedem Werktag ändern. Der neue Spot muss uns jedoch am Tag vor der ersten Wiedergabe bis 12 Uhr vorliegen. Die Aktualisierung ist kostenlos.



Kann ich Videos abspielen?

Generell können die Spots auch Video-Filme sein. Es ist jedoch nicht möglich komplexe Animationen oder Spielfilme abzubilden.



Wird Ton wiedergegeben?

Nein, aus rechtlichen Gründen können wir leider keinen Ton wiedergeben.



Was ist erlaubt?

Erlaubt ist alles was rechtlich zulässig ist.



Was ist, wenn mein Spot z.B. wegen Sonne oder Nebel nicht zu sehen sein sollte?

Wir setzen einen speziellen, extrem hellen Bildschirm ein. Diese Profi-Geräte sind für diese Art von Betrieb ausgelegt und deutlich leistungsfähiger (etwa doppelt so hell) als handelsübliche TV-Geräte. Trotzdem hat auch diese Technik ihre Grenzen. Bei starkem Niederschlag, Nebel oder direkter Sonneneinstrahlung kann es sein, dass die Wand zeitweise schlechter zu erkennen ist. Dies ist kein Grund zur Reklamation.



Wann bezahle ich meinen Spot?

Bei uns zahlen Sie angenehm in monatlichen Beträgen – immer zum 15. des laufenden Monats.


Wo kann ich einen Spot buchen?

Wenn Sie sich auf der Wall of Spots präsentieren möchten, wenden Sie sich bitte an:

Herrn Abel Haile

Tel.: 02 56 1 / 89 187 43

Mobil: 0160 938 186 39

E-Mail: info@wall-of-spots.com